Tag der Lebensmittelvielfalt

„echt erding“ nimmt gerne den Anlass, den Tag der Lebensmittelvielfalt zu präsentieren. Der im Jahr 2020 ins Leben gerufene Aktionstag findet von jeher am 31. Juli statt. Initiiert vom Lebensmittelverband Deutschland, dient der Tag dazu, auf die große  Vielfalt des regionalen Lebensmittelangebots aufmerksam zu machen.

 

Regionale Lebensmittelvielfalt

Klimafreundliche Vorgehensweisen, maximale Frische und breite Geschmacksvielfalt: Es gibt unzählige Gründe, warum sich die Regionalität eines Produktes als Qualitätsmerkmal auszeichnet. 

Um diesen Effekt zu verstärken, setzt „echt erding“ den Fokus auf die Regionalvermarktung. 

Dadurch wird

  • das Überleben von traditionellen Erzeugungsweisen,
  • die Erhaltung einer reichhaltigen Produktpalette,
  • kurze Transportwege,
  • die Steigerung der heimischen Wertschöpfung und
  • das hohe Maß an Nachhaltigkeit

innovativ sichergestellt.

„Die Marke ‚echt erding‘ setzt nicht nur ein aussagekräftiges Zeichen für Regionalität, sondern steht auch für Verlässlichkeit, Qualität und Heimatverbundenheit.“, so Landrat Martin Bayerstorfer.

„echt erding“ wünscht viel Spaß mit dem Kennenlernen unserer regionalen  Landkreismarke. Wenn wir auch Dich inspiriert haben und Du lizensierter Partner unseres nachhaltigen Projektes werden möchtest, melde Dich gerne unter erding-regional@lra-ed.de.

Besucht uns unter:
www.echterding.de und www.facebook.com/echterding